Flüssigrauchsysteme

Die Flüssigraucherzeugersysteme sind für die industrielle Produktion in Kombination mit Heißräucheranlagen ausgelegt. Die Systeme basieren auf TARBER Technologie.

Sie stehen in Abhängigkeit von der Anzahl der Anlagen und der Anlagengröße in unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung, d.h. TG 1100, 1200, 3000 und 4000.

Leistungsmerkmale

  • Exakt dosierte Einbringung von Rauchaerosolen mittels Zweistoffdüse
  • Hohe Prozesssicherheit durch stabile und wirtschaftliche Umwandlung von Flüssig- in Räucherrauch
  • Alternative Flüssigrauchsorten und –verfahren
  • Emissionsfreies Verfahren